Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
17.05.2019
Helmpflicht für E-Tretroller
Der E-Tretroller kann eine Ergänzung im Verkehrsmix werden, allerdings gilt weiterhin: safety first. Sicherheit zuerst muss sowohl für die Fußgänger als auch für Fahrer von E-Tretrollern gelten.
Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin
++ CDU-Fraktion sieht Verbesserungsbedarf zum Schutz der Scooter-Fahrer

Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Faktion Berlin, erklärt:

„Der E-Tretroller kann eine Ergänzung im Verkehrsmix werden, allerdings gilt weiterhin: safety first.

Sicherheit zuerst muss sowohl für die Fußgänger als auch für Fahrer von E-Tretrollern gelten. Wir halten daher eine Helmpflicht für die Fahrer dieser E-Scooter für zwingend erforderlich, insbesondere in Großstädten wie Berlin mit hohem Verkehrsaufkommen.

Gleichzeitig erwarten wir von der Senatsverkehrsverwaltung Vorschläge, wie Scooter-Fahrer über Alternativrouten hoch belastete Straßen (z.B. Schönhauser Allee) umfahren können. Außerdem muss sich Berlin dafür einsetzen, dass die Fahrzeuge wie Fahrräder zumindest in U- und S-Bahnen mitgenommen werden können. Das würde die Attraktivität des neuen Verkehrsmittels deutlich erhöhen.“

 



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine